Die Regelungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung zur Testpflicht im Überblick

Zur Erklärung:
Das Zeichen »+« steht für »Testpflicht besteht«.
Das Zeichen »-« bedeutet »Testpflicht besteht nicht«.
Ein leeres Tabellenfeld sagt aus, dass die entsprechende Dienstleistung bzw. das entsprechende Angebot bei der
Inzidenzstufe nicht zulässig sind.

Regelung 7-Tage-Inzidenz unter 100 7-Tage-Inzidenz unter 50 7-Tage-Inzidenz unter 35 7-Tage-Inzidenz unter 10
Großveranstaltung unter freiem Himmel § 7 + + +
Großveranstaltung im Innenbereich § 7 III + + +
Läden (außer Grundversorgung und Baumärkte) § 10 + +  –
Körpernahe Dienstleistungen § 11 + +  –
Gastronomie unter freiem Himmel § 12 +, wenn mehr als ein Hausstand am Tisch +, wenn mehr als ein Hausstand am Tisch  –
Gastronomie im Innenbereich § 12 +, wenn mehr als ein Hausstand am Tisch
Beherbergung § 13 + +
Tagungen, Kongresse, Messen im Innenbereich § 14 + + +, entfällt für Messen, wenn ein genehmigtes Hygienekonzept vorliegt
Tagungen, Kongresse, Messen im Außenbereich §14 + +
Öffentliche Festivitäten § 15
Kirchen, Religionsgemeinschaften § 16
Eheschließungen, Beerdigungen     § 16 +, wenn mehr als 10 Personen +, wenn mehr als 10 Personen
Kulturstätten innen § 18 + + +, entfällt, wenn der Mindestabstand eingehalten wird
Kulturstätten außen § 18 + + +, entfällt, wenn der Mindestabstand eingehalten wird
Sport, Fitnessstudios § 19 + +
Weitere Informationen:
Landessportbund Sachsen
Sportveranstaltungen § 19 a + + +, wenn Mindestabstand unterschritten wird
Weitere Informationen:
Landessportbund Sachsen
Bäder, Saunen im Innenbereich          § 20 + + +, nur in Dampfbädern und Dampfsaunen
Bäder, Freibäder, Saunen im Außenbereich § 20 + +, entfällt für Minderjährige in Freibädern
+ +
Botanische + zoologische Gärten, Tierparks im Innenbereich § 21 + +
Stadt-, Gäste- und Naturführungen im Innenbereich +
Freizeitparks, Vergnügungsparks (Freizeiteinrichtungen) § 22 + + +, wenn Mindest-abstand unter-schritten wird
Zirkusse (Freizeiteinrichtungen) § 22 + +, wenn Mindest-abstand unter-schritten wird
Seilbahnen, Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr (Freizeiteinrichtungen) § 22 + + +, wenn Mindest-abstand unter-schritten wird
Touristische Bahn- und Busverkehre, Flusskreuzfahrten                (Freizeiteinrichtungen) § 22 + + +, wenn Mindest-abstand unter-schritten wird
Diskotheken, Clubs, Musikklubs (Freizeiteinrichtungen) § 22 + +
Spielhallen, Spielbanken, Wettannahmestellen (Freizeiteinrichtungen) § 22 + +, wenn Mindest-abstand unter-schritten wird
Sonstige gewerbliche Freizeitaktivitäten innen (Freizeiteinrichtungen) § 22 +
Sonstige gewerbliche Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel (Freizeiteinrichtungen) § 22
Angebote der Kinder- Familien- und Jugenderholung § 24 + +
Integrationskurse § 25 +, zweimal wöchentlich +, zweimal wöchentlich
Hochschulen, Berufsakademie Sachsen § 26 regelt die Einrichtung regelt die Einrichtung
Aus-, Fort- und Weiterbildung, Volkshochschulen § 27 +, zweimal wöchentlich +, zweimal wöchentlich
Kunst-, Musik- und Tanzschulen § 28 + +
Besucher in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens § 29 + + + +
Saisonarbeitskräfte § 30 + + + +